Zum Inhalt springen

Gemeinsam Bilanz ziehen in Potsdam: Fünf Jahre Einsatz für Demokratie und für ein gutes Leben für alle

Unser Ziel als Bündnisgrüne Landtagsfraktion war und ist ein gutes Leben für alle Menschen in Brandenburg. Dazu braucht es eine fortschrittliche, transparente und digitalisierte Verwaltung, bezahlbare Kitaplätze, eine Integrationspolitik, die neue Mitbürger*innen in unserer Gesellschaft willkommen heißt und einen guten, funktionierenden Rechtsstaat, in den alle Bürger*innen Vertrauen haben. Die Grundlage dafür sind eine intakte Umwelt und eine demokratische Gesellschaft. Denn die Demokratie ist der Grundpfeiler all unseres Handelns und unserer politischen Entscheidungen, ohne sie werden wir keines unserer Ziele erreichen.

In den letzten Monaten haben wir erleben müssen, dass Demokratie und Meinungsvielfalt keine Selbstverständlichkeit und sogar in Gefahr sind. Umso wichtiger ist es, dass überall im ganzen Land Menschen aufstehen, um für unsere demokratischen Werte einzustehen und politisch aktiv zu werden. Auch wir als Fraktion haben in den letzten fünf Jahren im Landtag für unsere Demokratie und das gute Leben für alle gekämpft und wichtige Projekte umgesetzt und angestoßen.

Wir möchten mit Ihnen und euch darüber ins Gespräch kommen, wie wir gemeinsam unser demokratisches Miteinander erhalten können und sind gespannt auf Ihre Perspektive auf die Gesundheit unserer Demokratie und auf unsere Landtagsarbeit.

Wir freuen uns auf einen anregenden und inspirierenden Austausch mit Ihnen und euch!

Mit:

  • Benjamin Raschke, Fraktionsvorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Brandenburg
  • Marie Schäffer, Landtagsabgeordnete aus Potsdam, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Walter Kaufmann, Heinrich Böll Stiftung Brandenburg

sowie Ihnen: Bürger*innen und Vertreter*innen von Vereinen, Initiativen sowie Unternehmen aus Potsdam

Wir bitten um Anmeldung

Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 14.06.2024